Mit dem Cashflow-Club in ein erfolgreiches 2023

Innovativer Cashflow-Club ermöglicht es KundInnen, passives Einkommen zu generieren

Mit dem Cashflow-Club in ein erfolgreiches 2023

Das Jahr 2022 war für viele Privatinvestoren enorm herausfordernd. Der Anstieg der Inflationsrate wirkte sich massiv negativ aus, weil sie das verfügbare Einkommen enorm einschränkt. Rechnungen müssen bezahlt, Essen muss gekauft und Kredite müssen beglichen werden. Umso wichtiger ist es, aus dem verfügbaren Geld mehr zu machen. Vielen Menschen ist bis dato noch nicht klar, wie wichtig dies für die Zukunft sein wird oder welches Wissen sie benötigen, um ein passives Einkommen zu generieren. Der innovative Cashflow-Club der MindSpiritLeaders setzt genau an diesem Punkt an.

Der innovative Cashflow-Club: Mehr aus dem eigenen Geld machen

Geldanlagen oder windige Tipps von Bekannten oder Verwandten, wie man das eigene Geld schnell und risikolos verzehnfacht, gibt es wie Sand am Meer. Das Ergebnis ist größtenteils mehr als ernüchternd, da diese Versprechen vom mühelosen und risikolosen Reichtum nicht halten, was sie versprechen. Die Verantwortung für das eigene Geld muss natürlich auch in den eigenen Händen liegen, sonst können selbst kurzfristige Gewinne zu langfristigen Fehlentscheidungen werden. Außerdem beginnt finanzieller Wohlstand nicht mit der Auswahl der richtigen Investments, sondern mit der richtigen Einstellung im Kopf. Erst, wenn ich weiß, welche Fehler ich bis dato im Umgang mit Geld gemacht habe – anders kann es ja nicht sein, da ich sonst schon über einen gewissen Reichtum verfügen müsste – kann ein Umschwung stattfinden. Der Cashflow-Club setzt also nicht bei Investments, sondern bei Gewohnheiten im Umgang mit Geld an.

Mit dem Cashflow-Club zu besseren Geld-Gewohnheiten

“Von nichts kommt nichts!” lautet ein weiser Spruch aus dem Volksmund. Ohne Moos ist selten was los – dies gilt vor allem für den Aufbau eines passiven Einkommens. Wer es hingegen schafft, den Umgang mit dem eigenen Geld Schritt für Schritt zu verbessern, wird auch Schritt für Schritt seinem Ziel, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen oder der Inflation zu trotzen, massiv näherkommen.
Dazu benötigt es fachmännische Unterstützung, welche der Cashflow-Club zur Verfügung stellt. Kristine Derungs, Mitgründerin des Cashflow-Clubs dazu: “Wir haben in der täglichen Arbeit mit unseren KundInnen gemerkt, woran es wirklich hakt, beim nachhaltigen Vermögensaufbau. Tolle Investmentchancen gibt es in jedem Marktumfeld. Was den Unterschied macht, ist die Einstellung und daraus folgend der Umgang mit dem eigenen Geld. Genau hier setzen wir mit unserer Arbeit an”.

Was bietet der Cashflow-Club konkret?

Der Cashflow-Club bietet nicht nur die Möglichkeit, mit den ExpertInnen der MindSpiritLeaders, die ihre Strategien und Hacks verraten, in einen persönlichen Austausch zu gelangen, sondern sich auch im Umfeld von Gleichgesinnten auszutauschen über Geldthemen, die im normalen Leben oft zu kurz kommen. “Der Cashflow-Club ist ein laufendes Coaching, in dem wir verraten, was wir in den letzten Jahren in der Zusammenarbeit mit unseren KundInnnen herausgefunden haben. Alle Hürden, die beim Aufbau eines nachhaltigen passiven Einkommens im Wege stehen, werden von uns entfernt und zwar gnadenlos. Darüber hinaus liefern wir fachlichen Input, der dabei hilft, das eigene Portfolio zu stabilisieren und seriöse von unseriösen Projekten zu unterscheiden”, verrät Marcel Haggeney von den MindSpiritLeaders.

Der Cashflow-Club – monatlich kündbar und daher ein Maximum an Flexibilität

Die monatliche Kündbarkeit der Mitgliedschaft hat bereits hunderte TeilnehmerInnen dazu veranlasst, an ihrem finanziellen Mindset zu arbeiten. Die professionelle und kontinuierliche Beschäftigung mit dem Thema Finanzen, Geldgewohnheiten und passives Einkommen sorgt dafür, dass diese neuen Perspektiven beinahe automatisch in den Lebensalltag der TeilnehmerInnen implementiert werden.
“Wir wollen möglichst vielen Menschen die Möglichkeit bieten, an unserem einzigartigen Programm, welches durch jahrelange Praxiserfahrung unterfüttert ist, teilzunehmen. Gerade in diesen turbulenten Zeiten ist ein kühler Kopf Gold wert, denn Panik ist selten ein guter Ratgeber, schon gar nicht im Finanzbereich. Ruhe und Besonnenheit erlangt man ausschließlich über Finanzwissen, welches wir unseren KundInnen im Cashflow-Club beibringen”, erzählt Kristine Derungs.

Wenn Sie auch die Vorteile des innovativen Cashflow-Clubs für sich nutzen wollen, besuchen Sie am besten die Homepage der MindSpiritLeaders.

Kristine Derungs und Marcel Haggeney sind die MindSpiritLeaders. Mit ihren innovativen Coachingprogrammen helfen sie ihren KundInnen ein stabiles, passives Einkommen aufzubauen und so entscheidende Wege Richtung finanzieller Freiheit zu gehen. MindSpiritLeaders – für alle, die ihr Geld für sich arbeiten lassen wollen.

Kontakt
MindSpiritLeaders GmbH
Kristine Derungs
Industriestraße 24
6300 Zug
0041 76 397 16 30
office@mindspiritleaders.com
http://www.mindspiritleaders.com