Panorama

Weihnachten mit der Heilsarmee: Eins mit den Einsamen und Obdachlosen

Werbebanner

Weihnachten mit der Heilsarmee: Eins mit den Einsamen und Obdachlosen, Bern (ots) – Der Vers aus Johannes 3.16 verdeutlicht dieses riesige Geschenk:
Denn Gott hat der Welt seine Liebe dadurch gezeigt, dass er seinen einzigen Sohn
für sie hergab, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat und nicht
verloren geht.” Die Liebe Gottes ist unsere Motivation, für unser Gegenüber da
zu sein. Die Heilsarmee steht im Dezember auf der Strasse, singt und sammelt für
Menschen, die den Boden unter den Füssen verloren haben. Der Erlös der
traditionellen Topfkollekte finanziert Angebote der Heilsarmee, die das ganze
Jahr für unkomplizierte Lösungen stehen. Die über 2000 Mitarbeitenden der
Heilsarmee Schweiz geben alles, damit Menschen an 150 Standorten – von akuter
Wohnhilfe bis zu langjähriger Beschäftigung – wieder auf die Beine kommen.

Weihnachtskampagne 2019

Das zeigt auch die aktuelle Plakatkampagne der Heilsarmee, die zurzeit in
grösseren Städten zu sehen ist. Dabei umarmt ein Heilsarmee-Soldat einen
obdachlosen Mann bzw. eine Heilsarmee-Soldatin eine von Einsamkeit betroffene
ältere Frau. Die Plakatkampagne illustriert unsere Haltung, dass wir die
Menschen stützen und unterstützen wollen. Hier finden Sie Informationen:

– http://heilsarmee.ch/weihnachten
– Kampagnenbilder Füllerinserate

Pressekontakt:
Kontakt:

Philipp Steiner, Abteilungsleiter Marketing & Kommunikation |
Tel. +41 31 388 05 45 | info@heilsarmee.ch

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/124922/4459021
OTS: Heilsarmee / Armée du Salut

Original-Content von: Heilsarmee / Armée du Salut, übermittelt durch news aktuell, Weihnachten mit der Heilsarmee: Eins mit den Einsamen und Obdachlosen