Progressive Muskelentspannung in der Salzgrotte Karlsruhe

Progressive Muskelentspannung in der Salzgrotte Karlsruhe

Am 25. September startet der neue Kurs “Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson” (Burnout-Prävention) in der Salzgrotte Karlsruhe .

Der Kurs “Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson” findet in der Salzgrotte Karlsruhe zum wiederholten Mal statt.

Die Kursteilnehmer liegen auf den bequemen Liegen in der Salzgrotte und profitieren zusätzlich von der salzigen Luft dank der intensiven Soleinhalation.

Wozu Progressive Muskelrelaxation?
Die vom Arzt und Psychologen Edmund Jacobson alt bewährte Entspannungsmethode dient dazu, durch die Entspannung der Muskulatur mehr innere Ruhe und seelische Entspannung hervorzurufen. Konkret bewirkt die Methode folgende gesundheitliche Nutzen:

Reduktion von:
– Spannungskopfschmerzen
– Verstopfungen
– Asthma
– Bluthochdruck
– Schlafschwierigkeiten
– Verspannungen
– Chronischen Schmerzen (z.B. Rheuma)
– Nervosität
– Essstörungen
– Gereiztheit, Aggressionen
– Ängsten ( z.B. Flug- oder Prüfungsangst)

Und weiterhin:
– Kompensation des Alltagstresses
– Burnout-Prävention und Nachbehandlung
– Stärkung des Immunsystems
– zum allgemeinen Wohlbefinden

Der Kurs besteht aus 10 Terminen, jeweils mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr:
Kurs September 2019 – Januar 2020: 25.09.19, 30.10.19, 06.11.19, 13.11.19, 20.11.19, 27.11.19, 04.12.19, 11.12.19, 18.12.19, 08.01.20

Die Anmeldung erfolgt per Vorkasse und ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Mindestteilnehmerzahl: 10.

Die Kursgebühr beträgt 229€. Sie kann bis zu 80 % von den Krankenkassen erstattet werden (§ 20 SGB V). Frage bei Deiner Krankenkasse nach.

Tauche ab in eine wunderbare Welt der Entspannung in dem einzigartigen Ambiente und der wohltuenden Atmosphäre der Salzgrotte Karlsruhe!

Weitere Informationen und Anmeldung zur Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson in der Salzgrotte Karlsruhe

Keywords:progressive muskelentspannung, Burnout-Prävention, pmr

adresse