“Wir müssen die Chancen nutzen, die uns der Wandel bringt” Exklusiv auf dub.de: Oliver Suhre, Generalbevollmächtigter der Monuta Versicherungen fordert, sich technischen Innovationen zu öffnen (FOTO)

“Wir müssen die Chancen nutzen, die uns der Wandel bringt” Exklusiv auf dub.de: Oliver Suhre, Generalbevollmächtigter der Monuta Versicherungen fordert, sich technischen Innovationen zu öffnen (FOTO), Hamburg (ots) –

Deutsche Versicherer begegnen technischen Neuerungen skeptisch.
Das zeigt die aktuelle Debatte über die baldige Einführung von
e-Scootern. Dabei bieten gerade Innovationen wie diese Potenzial: Die
Gesellschaft untersteht derzeit einem großen technischen und
digitalen Wandel. Mit ihm treten nicht nur unabwendbare Gefahren auf,
sondern Chancen, sich aktiv an dem Diskurs zu beteiligen und Klienten
über neue Risiken umfassend zu beraten und ihnen Sicherheit im Wandel
zu bieten. In einem Exklusiv-Statement für das DUB
UNTERNEHMER-Magazin wünscht sich Suhre eine offenere
Diskussionskultur über neue Konzepte und nachhaltige Lösungen.

“Ich halte es für extrem rückwärtsgewandt, die Entwicklung von
e-Scootern zu so einem frühen Zeitpunkt zu blockieren. Wir stehen vor
großen gesellschaftlichen Herausforderungen, gerade auch in Bereichen
der Mobilität, Verkehr und Klimaschutz und wir benötigen eine
tiefgreifende Diskussion über neue Konzepte und nachhaltige Lösungen.
Ich wünsche mir auch von den Versicherern, dass wir nicht nur die
Gefahren neuer Technologien sorgfältig diskutieren, sondern auch die
Chancen, die sie uns bieten. Wenn wir den Verkehr in den Innenstädten
und mit ihm Unfallgefahren und Umweltbelastungen reduzieren wollen,
dann müssen wir auch bereit sein, Innovationen zuzulassen und dürfen
nicht voreilig nur auf mögliche Risiken schauen”, so Suhre.

Der e-Scooter gilt als umweltschonende Alternative zu bekannten
Verkehrsmitteln und bietet einer im Alltag zumeist sitzenden Person
Vorteile: Sie halten die Wirbelsäule flexibel und schonen die
Gelenke. Die Gefährte sind ideal um kleine Einkäufe zu tätigen oder
die kurze morgendliche Strecke ins Büro zu fahren. Dennoch gilt das
auf maximal 20 km/h begrenzte Gefährt als gefährlich unter den
Versicherern. Rund 1.500 Menschen wurden laut Untersuchung des
Verbrauchermagazins “Consumer Report” 2017 durch einen Elektroroller
in den USA verletzt. Suhre sieht die Versicherer hier in der
Verantwortung, eine sichere Basis zu schaffen und diese erklärend in
ihr Beratungskonzept mitaufzunehmen.

Den redaktionellen Beitrag zum Thema finden Sie hier:
https://www.dub.de/newsinhalte/management/e-scooter-auf-gehwegen/

Über das DUB UNTERNEHMER-Magazin

Das DUB UNTERNEHMER-Magazin erscheint zweimonatlich in einer
Gesamtauflage von über 265.000 Exemplaren am Kiosk, als Bordexemplar
am Flughafen sowie als Supplement in “Handelsblatt” und
“WirtschaftsWoche”. Weitere Supplements erscheinen in der “Welt am
Sonntag” und der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”.
Thematischer Fokus ist die digitale Transformation. Zur Zielgruppe
zählen Unternehmer, Gründer, Führungskräfte und Investoren. Mehr
unter dub.de/dub-unternehmer-magazin

Über die DUB UNTERNEHMER-Akademie

Die DUB UNTERNEHMER-Akademie richtet sich an Unternehmer,
Führungskräfte, Gründer und Investoren. Die Plattform bietet
exklusive Digital-Events, zertifizierbare Business-Coachings,
Digital-Reisen und Unternehmens-Insights sowie ein exklusives
Akademie-Netzwerk. Mitglieder erhalten zudem das zweimonatlich
erscheinende DUB UNTERNEHMER-Magazin im Abonnement. Mehr unter
dub-akademie.de

Über die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de

Die Deutsche Unternehmerbörse DUB.de ist das Portal für
Unternehmer, Gründer und Investoren. Verkaufen oder kaufen Sie ein
Unternehmen auf der reichweitenstärksten und unabhängigen
Unternehmensbörse im deutschsprachigen Raum. Finden Sie hier Ihren
Nachfolger, ihr Wunschunternehmen oder das auf Sie passende
Franchise-Angebot. Darüber hinaus finden Sie auf DUB.de Berater für
jede Unternehmenslage und journalistische sowie Experten-Beiträge zu
Themen wie Management, Finanzierung, Karriere und Recht. Alles von
Unternehmern für Unternehmer. Mehr unter dub.de

Pressekontakt:

DUB UNTERNEHMER-Magazin
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
Madeline Sieland
Tel.: (040) 468832-616
E-Mail: sieland@jdb.de

Original-Content von: Deutsche Unternehmerbörse DUB.de GmbH, übermittelt durch news aktuell, https://www.presseportal.de/pm/102491/4266557