Fabrimex Systems auf der SINDEX 2018

Aussteller auf der wichtigsten Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Vom 28. bis 30. August 2018 findet in Bern zum vierten Mal die Schweizer Technologiemesse SINDEX statt. Zu den mehr als 400 Ausstellern zählt auch die Fabrimex Systems AG. Das Unternehmen bietet seit mehr als 30 Jahren umfassende Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Embedded Computing, industrielle Bildverarbeitung und Messdatenerfassung. Entsprechend gehören beispielsweise industrielle Kameras oder Software zur Bildverarbeitung zum Produktportfolio von Fabrimex Systems.

Über die SINDEX:

Die SINDEX ist die maßgebende Schweizer Messe für den Bereich industrielle Automatisierung und lockt in jedem zweiten Jahr rund 13.000 Besucher nach Bern. In 5 Hallen präsentieren mehr als 400 Aussteller Trends, Innovationen und Schlüsseltechnologien, die als zukunftsweisend für die Branche gelten. Die Messe dient zudem als Schaufenster für sämtliche Dienstleistungen und Produkte aus Automation, Elektro- und Fluidtechnik sowie verwandten Bereichen.

Standard- und Sonderlösungen sowie technischer Support

Das Angebot von Fabrimex Systems beinhaltet sowohl Standardprodukte als auch kundenspezifische Lösungen, die sich nach den individuellen Anforderungen des Auftragstellers richten. Ebenso bietet das Unternehmen aus Volketswil im Kanton Zürich technischen Support in Sachen Bildverarbeitung, Industrie-PCs sowie Reparaturservices an. Weiterführende Informationen über die Fabrimex Systems AG, die Ende August auf der SINDEX 2018 als Aussteller vertreten sein wird, finden Interessenten auf der Website des Unternehmens.

Keywords:industrielle Kamera, Software Bildverarbeitung, Industrie PC

adresse