phoenix Thema: Russland und die WM – Montag, 4. Juni 2018, 10.45 Uhr

PHOENIX [Newsroom]
Bonn (ots) – Drei Zeitzonen und mehrere tausend Kilometer liegen zwischen den insgesamt elf Spielorten der Fußball-WM 2018 in Russland. Die Kosten dafür: rekordverdächtig. Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die WM ein Prestigeprojekt. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell