Assistenz-Tagung 2018

Unterstützung bei der Chefentlastung – die Möglichkeiten der Digitalisierung ausschöpfen

“Das Forum für Assistenz, Sekretariat und Office Management” – diesen Untertitel trägt die Assistenz-Tagung der AKADEMIE HERKERT. Und dabei ist die Bezeichnung “Forum” mehr als zutreffend. Neben den Fachvorträgen bietet die Tagung zehn verschiedene Workshops, von denen die Teilnehmerinnen fünf auswählen und so die für sich optimale Weiterbildung zusammenstellen können. Unter professioneller Anleitung erarbeiten die Teilnehmerinnen gemeinsam Themen und haben damit die Möglichkeit für einen regen Austausch untereinander.

Bekannte Gesichter wie Enisa Romanic, Christine Carus und Marit Zenk halten die Keynote-Vorträge. Sie erzielten auf vergangenen Veranstaltungen beste Bewertungen. Schlagworte wie “klasse Frauenpower” oder “die Themen knackig und spritzig rüber gebracht” sind keine Seltenheit. Zusammen mit Alexandra Gebhardt und Marion Schilcher wird den Zuhörerinnen das notwendige Praxiswissen vermittelt, um den Alltag als Assistentin noch effektiver meistern zu können.

Die Tagung bietet ein vielfältiges Programm, das alle aktuellen Brennpunkte in der Assistenz abdeckt. So zum Beispiel die allgegenwärtige Digitalisierung und die Rolle der Assistentin im digitalen Zeitalter. In weiteren Vorträgen und Workshops geht es um Themen wie Effizienz, Selbstmarketing, gekonntes Verhandeln oder das Delegieren im Namen des Chefs.

Alle Inhalte sind kompakt aufbereitet, um innerhalb kürzester Zeit ein maximales Lernergebnis zu erzielen.

Die diesjährigen Veranstaltungen finden am 07.06.2018 in Hamburg, am 11.09.2018 in Leipzig und am 08.11.2018 in München statt.

Keywords:Assistenz-Tagung 2018, AKADEMIE HERKERT, Enisa Romanic, Christine Carus, Marit Zenk, Office Management, Alexandra Gebhardt, Marion Schilcher

adresse