Thomas Cook führt neue Hotelmarke "Cook"s Club" ein

– Erster Cook”s Club eröffnet im Juni 2018 auf Kreta
– Neues Hotelkonzept bringt die Trends der Metropolen an den Strand mit angesagtem Streetfood, Cocktails und Musik

Oberursel, 18. April 2018 – Thomas Cook führt die neue Hotelmarke “Cook”s Club” ein: Mit seiner achten Hotelmarke will der Reiseveranstalter ein neues Publikum für Veranstalterreisen erschließen, um seine Strategie zur Entwicklung und zum Ausbau seines Hotelportfolios weiter voranzutreiben. Die neue Marke richtet sich an eine große und weiter wachsende Kundengruppe preisbewusster Reisender, die einen abwechslungsreichen Urlaub in Hotels mit tollem Design, ungezwungener aber hochwertiger Gastronomie und einer trendigen Bar verbringen möchten.

Das erste Hotel der neuen Marke eröffnet als Cook”s Club Chersonissos Kreta im Juni 2018. Es liegt im beliebten Ferienort Chersonissos an der Nordküste Kretas, ist komplett renoviert und verfügt über 148 Zimmer. Der Cook”s Club Chersonissos Kreta ist in schlichtem Design gehalten und spiegelt den Trend aus den Großstädten zu mehr Zwanglosigkeit bei gleichbleibend hohen Qualitätsansprüchen wieder. Im Fokus stehen daher die Dinge, die für eine neue Generation von Reisenden wichtig sind: stylische und einfache Zimmer, ungezwungene Atmosphäre, gute Küche und der perfekte Sound am Pool, für den DJs tagsüber bis zum Sonnenuntergang sorgen.

Mit Cook”s Club knüpft Thomas Cook an das Erfolgskonzept von Casa Cook an, mit dem Ziel, seine Attraktivität zu erhöhen und die traditionelle Veranstalterreise weiter zu revolutionieren. Bis Sommer 2019 sind zehn bis 15 Hotels unter der Marke Cook”s Club geplant, die hauptsächlich im Rahmen von Franchise-Verträgen geführt werden sollen.

Remo Masala, Creative Director der Thomas Cook Hotels & Resorts, der das Konzept entwickelt hat, sagt: “Wir haben uns mit Casa Cook am Markt für Strandhotels am oberen, Design-orientierten Ende erfolgreich etabliert. Cook”s Club bietet ebenso die Kombination aus Design, exzellentem Essen und Trinken, jedoch in einer reduzierten Version, die sich auf die Dinge konzentriert, die modernen und jungen Reisenden wichtig sind. Damit bringt Thomas Cook die urbane Coolness an den Strand.”

Der Cook”s Club Chersonissos Kreta verfügt über ansprechend gestaltete Zimmer sowie Apartments mit kleiner Küche und eignet sich für Alleinreisende, Paare und Gruppen bis sechs Personen. Dreh- und Angelpunkt des Hotels sind zwei rechteckige Swimmingpools, die vom gemütlichen Selbstbedienungsrestaurant “Cantina” und der Bar “Captain Cook” umgeben sind. Cantina bringt beliebtes Streetfood aus aller Welt an den Strand und bietet eine Speisekarte, die von gesunden veganen Leckereien bis zu lokalen Klassikern wie Moussaka und Souvlaki reicht. Gäste erhalten hier den ganzen Vormittag über Frühstück und auch bis spät in die Nacht noch Abendessen. Die Bar Captain Cook serviert tagsüber Snacks am Pool sowie eine Reihe von Premium-Cocktails, die mit frischen Zutaten einschließlich Kräutern aus dem hoteleigenen Garten zubereitet werden. DJs sorgen mit entspannten Beats für den perfekten Urlaubs-Sound und die richtige Atmosphäre.

Ingo Burmester, Chief Hotels Officer Thomas Cook Hotels & Resorts, sagt: “Cook”s Club wird ein neuer Wachstumstreiber für Thomas Cook sein, da wir diese Hotels gezielt in unseren wichtigsten Märkten eröffnen. Wir konzentrieren uns dabei auf große Hotels, typischerweise mit etwa 300 Zimmern, die modernen und jungen Reisenden einen tollen Urlaub zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis bieten. Die Anpassung unseres Portfolios eigener Hotelmarken an die sich ändernden Bedürfnisse der Kunden ermöglicht es uns, neue Gäste zu gewinnen, die Jahr für Jahr zu uns zurückkehren.”

Cook”s Club ist Teil der Strategie von Thomas Cook, die Qualität des Portfolios seiner eigenen Hotelmarken zu stärken. Dieses besteht jetzt aus acht Marken, darunter die Premium-Familienresorts von Sunwing, die Erwachsenenhotels von Sunprime und Club Aldiana. Zu den weiteren Innovationen von Thomas Cook gehören Services wie “Mein Zimmer” und “Meine Sonnenliege”, mit denen Kunden ihren Urlaub individuell gestalten können.

Preisbeispiel

GRIECHENLAND / KRETA
Cook”s Club Chersonissos Kreta (vier Sterne)
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer ohne Verpflegung, inklusive Flug, Rail & Fly und Transfers ab 399 Euro pro Person, zum Beispiel am 6. Juni 2018 ab/bis München; buchbar bei Neckermann Reisen

Über Cook”s Club
Cook”s Club sind Strandhotels, die für jene neue Generation von Reisenden entworfen wurden, die gutes Essen zu schätzen wissen und sich einen Urlaub wünschen, den sie mit Gleichgesinnten verbringen können, und dabei vom perfekten Soundtrack begleitet werden.

Die Zimmer sind einfach und stilvoll gestaltet und eignen sich sowohl für junge Paare als auch Gruppen von Freunden. Der zentrale Pool ist der Dreh- und Angelpunkt der Hotelanlage, wo Gäste sich treffen, um miteinander in Kontakt zu kommen, zu entspannen oder zu feiern.

Das ungezwungene Selbstbedienungsrestaurant Cantina bietet auf einer ständig wechselnden Speisekarte die beliebte Streetfood-Gerichte aus aller Welt sowie lokale Spezialitäten – von gesunden veganen Gerichten bis hin zu herzhaften Leckereien.

Die Bar Captain Cook serviert hochwertige Premium-Cocktails, die von einem Berliner Barkeeper kreiert wurden – perfekt, um den Tag bei einem Sundowner am Pool ausklingen zu lassen.

DJs sorgen jederzeit für den richtigen Soundtrack in Cook”s Club, ob entspannte Beats am Tag oder die richtigen Tracks am Abend, um sich auf das Nachtleben einzustimmen.

Die Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook/Neckermann Reisen-Agentur, unter www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Neckermann Reisen-Kundenservice unter 0234 / 961035263.

Keywords:Thomas

adresse